+++ Wilmking International Consulting +++
StartseitePhilosophiePartner & LinksKontaktImpressum
Service
Projektabwicklung
Strategieentwicklung
Restrukturierung
Risikomanagement
Individuelles Coaching
Prozessoptimierung
Finanzmanagement
Sanierung
Aktuelles
Sanierung

Aufgabenstellung
  • Das Unternehmen weist seit einiger Zeit bedrohliche Verluste aus und der Kapitaldienst kann nicht aus dem freien CashFlow erbracht werden. Die Liquiditätssituation ist kritisch, die kreditgebenden Banken verweisen auf ihr außerordentliches Kündigungsrecht der Kredite und fordern eine umgehende Sanierung.
  • Das Unternehmen muss mit sehr hohem Zeitdruck durch einschneidende Kostensenkungsmaßnahmen die Liquiditäts- und Ertragssituation erheblich verbessern, sowie eine neue tragfähige Geschäftsstrategie und einen realistischen Plan zur Schuldentilgung nachweisen.
Lösungskonzept
  • Eine Sanierung kann nicht ohne Überprüfung der bestehenden Unternehmensstrategie erfolgen. Das fundierte Verständnis der strategischen Ausgangslage sowie Handlungsoptionen ist zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung.
  • Sanierung bedeutet schnellstmöglicher Schuldenabbau unter fairer Wahrung der Vermögens- und Personalinteressen sowie Sicherung des Unternehmensfortbestands.
  • Diese Philosophie wird in einer professionellen Projektkommunikation allen Beteiligten erläutert, um darauf eine Sanierungsstrategie im Konsens der Beteiligten aufzubauen.
  • Umgehendes, stringentes Liquiditätsmanagement (umsatzschonende, strikte Ausgabenkontrolle, ansonsten wird jeder "Luxus" eingestellt).
  • Umgehende Analyse der strategischen Marktpositionierung (Stärken und Schwächen) des Unternehmens. (siehe Strategieentwicklung)
  • Umgehende Analyse der Unternehmensprozesse (siehe Prozessoptimierung) und Identifikation der wesentlichen Verlusttreiber und der überlebensfähigen Unternehmensbereiche (schnelle, wirksame Kostensenkungsmaßnahmen).
  • Ermittlung der strategischen und operativen Handlungsoptionen unter Berücksichtigung der Sanierungsziele (Redimensionierung von Geschäftsprozessen; Restrukturierung, Einstellung von Geschäftsaktivitäten; Veräußerung von Geschäftsprozessen bzw. Unternehmensbereichen).
  • Professionelle Kommunikation der Sanierungsstrategie nach Innen und Außen.
  • Umsetzung und Betreuung der verabschiedeten Maßnahmen.
Ergebnis und Kundennutzen
  • In kurzer Zeit werden die strategischen Determinanten, die operativen Verlusttreiber ermittelt, überprüft und anhand dessen ein realistisches Sanierungskonzept den Kapitalgebern vorgelegt.
  • Der Liquiditätsabfluss wird schnellstmöglich (umsatzschonend) wirksam eingedämmt und gesteuert. Die Verlusttreiber werden schnellstmöglich reduziert.
  • Strategieentwicklung und Umsetzung für überlebensfähige Unternehmensbereiche.
  • Die für die Sanierung erforderliche Mitarbeiter werden professionell eingebunden und geführt.
  • Die erforderlichen Einsparungsmaßnahmen werden für alle Mitarbeiter professionell (nachvollziehbar, ruhig, besonnen und gesetzeskonform) kommuniziert.
  • Die notwendigen Sanierungsschritte (Teilschließung, Teilveräußerung, Neuausrichtung der überlebensfähigen Unternehmensbereiche) werden schnell und wirksam entschieden und umgesetzt.
Worauf es uns ankommt
  • Wir sind internationale erfahrene Sanierungsmanager, die mit hoher Sozial- und Fachkompetenz die Überlebensfähigkeit des Unternehmens, sofern diese gegeben ist, fokussieren und dieses auch an die Mitarbeiter glaubhaft vermitteln können.
  • Wir führen die Sanierungsarbeit mit Anstand und Respekt vor den Mitarbeitern und mit der ethischen Überzeugung durch, dass nur gesunde Strukturen überlebensfähig sind.
  • Wir überzeugen durch Ruhe, zielorientierte Besonnenheit und logischen Sachverstand.
Praxisbezogene
und wertorientierte
Unternehmensberatung
für Ihren Erfolg


Download
Sanierung (PDF)
 
© 2007 – 2017  Wilmking International Consulting